Reisecheckliste für komfortables Camping

Reisecheckliste für komfortables Camping in unserem Ausbauratgeber

Wohnmobil-Shop.com-Tipps ChecklisteOb das Leben im Wohnmobil angenehm, komfortabel, ohne Stress und Ärger verläuft, hängt davon ab, ob man das für die persönliche Verhältnisse richtige Wohnmobil hat und ob es richtig eingerichtet ist. Das bedeutet, dass alle notwendigen und nützlichen Dinge an der richtigen Stelle vorhanden sein sollten und aus diesem Grund haben wir für Sie eine Checkliste zusammengestellt.

Um keinen dieser notwendigen und nützlichen DInge zu vergessen, bedarf es einer nach den einzelnen Lebensbereichen unterteilten Ausrüstungs-Checkliste. Die hier aufgeführten Teile sollten alle Camping- und Ausrüstungs-Gegenstände in den Bereichen Schlafen, Essen, Kleidung, Hygiene usw. in reisegerechter Ausführung darstellen. Gleichermaßen wichtig ist, dass alle diese Dinge am jeweils zweckmäßigen Ort im Fahrzeug verstaut werden und schnell zu finden sind. Jeder wird dabei sein eigenes Ordnungssystem entwicklen. Ein Prinzip sollte allerdings immer gelten: Dinge, die häufig oder ständig benutzt werden, gehören an gut zugängliche Stellen, die im direkten Nutzungsbereich liegen sollten; Dinge, die nur selten benötigt werden, können dagegen auch weniger gut zugänglich oder an entlegenen Stellen deponiert werden mit Ausnahme sicherheitsrelevanter Dingen natürlich, die notfalls schnell zur Hand sein müssen. Ein Pannenwarndreieck oder ein Verbandskasten z.B. sollten sich immer am gleichen und sofort erreichbaren Platz befinden und auch die Taschenlampe sollte bei Dunkelheit stets sicher greifbar sein.

Als Anregung zur Zusammenstellung einer persönlichen Checkliste seien für einige wichtige Lebensbereiche im Wohnmobil ein paar Stichworte genannt:


Checkliste für den Bereich Führerhaus:

  • Kartenmaterial, Navigationsgerät
  • Reiseführer
  • Campingführer
  • Sprachführer
  • Bedienungsanleitungen (für Fahrzeug und Geräte im Wohnbereich)
  • Taschenlampe
  • Warndreieck, Verbandskasten
  • Bordwerkzeug

Checkliste für den Bereich Küche:

  • Essgeschirr
  • Besteck
  • Kochgeschirr
  • Lebensmittelvorräte
  • Dosen- und Flalschenöffner
  • Streichhölzer, Gasanzünder
  • Taschenmesser
  • Spülmittel, Geschirrtücher, Papierrollen

Checkliste für den Bereich Reinigung und Hygiene:

  • Handtücher
  • Toilettenartikel
  • Toilettenzusätze
  • Kehrbesen, Kleinstaubsauger
  • Rasierapparat

Checkliste für den Bereich Schlafstätte:


Checkliste für den Bereich Kleiderschrank:

  • Kleidung warm
  • Kleidung leicht
  • Badeanzüge
  • Regenkleidung
  • Wäsche
  • Schuhe
  • Schuhputzzeug und Kleiderbürste

Checkliste für den äußeren Stauraum:


Checkliste für den inneren Stauraum:

  • Bücher und Zeitschriften
  • Kinderspielzeug
  • Unterhaltungsspiele
  • Multimedia

Ein stets startklares Wohnmobil sollte alle genannten Dinge möglichst immer an Bord haben, um große Belade- und Entladevorgänge vor bzw. nach jeder Fahrt zu vermeiden. Dinge wie Ess- und Kochgeschirr, Bettzeug usw. sollten in jedem Fall fester Bestandteil des Fahrzeuges sein. Für bestimmte Dinge ist allerdings vor Antritt der Fahrt ein Check fällt. Z.B. muss vor jeder Fahr kontrolliert werden, ob die Tanks für Frischwasser, Kraftstoff und Gas ausreichend gefüllt sind. Auch die wichtigen technischen Einrichtungen des Wohnmobils sollten vor jeder Reise geprüft werden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Ratgeber. Setzte ein Lesezeichen permalink.